Reiner-Lemoine-Gründerpreis Anhalt-Bitterfeld

Existenzgründungen sind ein Weg, um den persönlichen Lebensunterhalt aus eigener Kraft zu sichern und zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen. Die Ehrung von Eigeninitiative, Mut, originellen Geschäftsideen und unternehmerischem Erfolg ist das Anliegen des Reiner-Lemoine-Gründerpreises Anhalt-Bitterfeld.

Der Wettbewerb wird im zweijährigen Wechsel mit dem Reiner-Lemoine-Innovationspreis Anhalt-Bitterfeld durchgeführt und von Preisstiftern, Partnern und Sponsoren unterstützt. Eine unabhängige Fachjury bewertet die eingegangenen Wettbewerbsbeiträge nach verschiedenen Wettbewerbskategorien und legt fünf Preisträger sowie fünf weitere besondere Beiträge für die Auszeichnung mit einer Anerkennungsurkunde fest.

Bewerbungen sind bis zum 30.08.2017 direkt bei der EWG möglich. Am 18. Oktober 2017 wird der Reiner-Lemoine-Gründerpreis Anhalt-Bitterfeld im Rahmen des Chemieparkforums im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen verliehen.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen zur Wettbewerbsrunde 2017 finden Sie hier.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Silva Preuß
Tel.: +49-3494-638369
E-Mail: s.preuss(at)ewg-anhalt-bitterfeld.de